Archiv | Februar, 2015

ver.di Mitarbeiterkonferenz

6 Feb

ver.di Mitarbeiterkonferenz
Kliniken Ludwigsburg-Bietigheim

für die Standorte Ludwigsburg & Marbach
Zeit: Samstag, 21.2., 15 Uhr
Ort:
KH Ludwigsburg Konferenzraum 3 (neben der Cafeteria)

für die Standorte Bietigheim&Vaihingen
Zeit: Freitag, 20.2., 15 Uhr
Ort:
KH Bietigheim Cafeteria

 

Entlastung konkret:
Wie muss das bei euch vor Ort aussehen?

 

Die Idee

Wir vom Aktivennetzwerk wollen das Stillhalten mit euch gemeinsam aufbrechen. Zu wenig Personal, Überlastung, Druck und immer weniger planbare Freizeit verschwindet nicht einfach so. Dafür seid ihr gefragt! Mit euch können wir auch in eurem Bereich eine Unterstützung und die nötige Vernetzung organisieren.

Deshalb wollen wir eine krankenhausweite ver.di Konferenz organisieren, bei der aus allen Abteilungen und Stationen mindestens ein/e MitarbeiterIn vertreten ist. Damit dort eure Punkte eingebracht werden können, braucht es eine kleine Vorarbeit bei euch im Team:

Bitte nutzt z.B. die nächste Teambesprechung, um kurz zu klären, was ihr bei der ver.di Konferenz einbringen wollt und wer von euch alles teilnimmt.

Es ist wirklich eine Chance, um beispielsweise eure Stellensituation, den Zustand der Ausrüstung oder Fragen zu Lohn oder Urlaub einzubringen.

Gut investierte Zeit

Wir haben die ver.di Mitarbeiterkonferenz auf 2 Stunden angelegt, sodass wir genug Zeit haben uns auszutauschen und ggf. weitere Verabredungen zu treffen und dennoch das Treffen so kompakt wie möglich zu halten, damit möglichst Viele auch tatsächlich kommen.

 

Ablauf

Wir hoffen, dass aus möglichst vielen Abteilungen und Stationen Kolleginnen und Kollegen kommen werden. Wir starten mit einem Austausch, welche Bereiche alle vertreten sind. In vielen Bereichen wurden bereits Themen und Anliegen formuliert, die dann eingebracht werden können. Danach haben wir alle eine gute Übersicht, welche Themen im Haus relevant sind.

Danach wollen wir einen Schritt weiter gehen und zu den Themen kleine Arbeitsgruppen machen. Gemeinsam können den AGs erste Überlegungen angestellt werden, wie wir z. B. Verbesserungen bei den Arbeitsbedingungen auf den Weg bringen können.

Sicher wird die Zeit nicht reichen, um ganz konkrete Planungen vorzunehmen, deshalb geben wir am Ende einen Überblick, wann sich das ver.di Aktivennetzwerk trifft, um dort noch konkreter werden zu können.

 

Ergebnisse

Die Ergebnisse werden an alle, die dabei waren und diese wünschen, per Mail oder falls nötig per Post verschickt.

Werbeanzeigen